Suchen

Suchen

Arten von Klebeband für Haarsysteme

Klebeband für das Haarsystem ist in verschiedenen Größen und Formen erhältlich und verschiedene Typen können kombiniert werden, um den meisten Haarsystemen gerecht zu werden . Alle Klebebänder sind doppelseitig – eine Seite klebt auf dem Basismaterial und die andere Seite auf Ihrer Kopfhaut.

Bänder werden im Allgemeinen in diese Kategorien unterteilt: Rollen, gerade Streifen, gebogene Konturstreifen und Mini-Tabs.

Rollt

Normalerweise sind Rollen mit Haarsystem-Klebeband gut, wenn Sie Wert auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis legen. Es gibt sie in verschiedenen Längen, beispielsweise 3 Yards, 15 Yards und 36 Yards. Sie werden häufig von professionellen Salons verwendet, die mehr Klebeband verwenden als Einzelpersonen, aber auch Einzelpersonen kaufen Klebebandrollen. Sie sind in verschiedenen Breiten erhältlich, beispielsweise 1/2 Zoll, 3/4 Zoll und 1 Zoll. Dies ist hilfreich, wenn Sie die Breite Ihres Poly-Umfangs anpassen müssen.

Konturen, Streifen und Mini-Tabs

Wenn Sie keine Zeit oder Lust haben, Klebebandstücke von Rollen abzuschneiden und zu versuchen, sie an die Krümmung des Umfangs Ihrer Basis anzupassen, sind Klebebandkonturen, Streifen und Mini-Laschen sehr praktisch.

Streifen sind normalerweise etwa 3 Zoll lang und Mini-Tabs etwa 1 1/2 Zoll lang. Sie sind in verschiedenen Krümmungsgraden (A, B, C, D usw.) erhältlich und bereits für Sie zugeschnitten. Sie ermöglichen auch eine viel präzisere Anwendung, da die Konturen so gekrümmt sind, dass sie besser zu Ihrer Grundform passen, und es entstehen keine Falten, wenn Sie das Klebeband um eine Kurve anbringen (wie es bei langen Streifen von Klebebandrollen üblich ist). Sie können Ihre Basis so gestalten, dass sie einer bestimmten Tape-Kontur entspricht, oder fragen Sie Ihren Haartechniker, welches Tape am besten zu Ihrer Basis passt. Sie können zwei oder drei kombinieren; Beispielsweise könnten Sie vorne eine D-Kontur und im Rest des Systems eine A-Kontur verwenden.

Viele Leute bevorzugen Mini-Tabs, weil die Stücke kleiner sind und sich leichter um seltsame Kurven herum anbringen lassen. Normalerweise sind sie nur in einer Krümmung erhältlich, einige sind jedoch in verschiedenen Breiten erhältlich.

Einige Bänder (nicht alle) haben eine leichte „Nachgiebigkeit“, so dass Sie das Band ein wenig biegen können, wenn Sie es auf das Haarsystem auftragen. Alle Bänder können weiter angepasst werden, indem Sie sie in kleinere Stücke schneiden oder die Kurve so zuschneiden, dass sie besser zu Ihrem System passt.

Gerade Streifen sind hilfreich für diejenigen, die möchten, dass ein Klebebandstreifen von der Vorderseite des Systems zur Rückseite sowie an anderen Stellen der Basis verläuft.

Variablen, die vor der Bandauswahl zu berücksichtigen sind

Berücksichtigen Sie vor dem Kauf von Klebeband nicht nur Rollen oder Konturen, sondern auch die für Sie am besten geeignete Kontur:

  • Art des Basismaterials (Haut/Poly-Perimeter oder Spitze)
  • Längeres Tragen oder tägliches Tragen
  • Hauttyp (normale, empfindliche oder fettige Haut)
  • Dichte (wir empfehlen kein und wenig glänzendes Klebeband für leichtere Dichten mit Spitzenbasen)

Denken Sie daran, dass das für Sie geeignete Klebeband von der Chemie Ihres Körpers und Ihren Erwartungen abhängt. Bitte probieren Sie mehrere aus, bevor Sie sich für eines entscheiden.