Kostenloser weltweiter Versand bei Bestellungen über 145 $ + sofortiger Versand für alle auf Lager befindlichen Haarsysteme

Ehemalige Haar-Direktkunden?

?

Sofortiger Versand für Lagereinheiten

Maßgeschneiderte Toupet-Bestellung dauert etwa 30-45 Tage

FAQ

Haben Sie sich jemals gefragt, warum wir Ihnen so viele Fragen stellen, wenn wir Ihr Haarsystem entwerfen, oder warum wir Fotos von Ihnen brauchen? Es gibt Dutzende einzigartiger Feinheiten, die erforscht und berücksichtigt werden müssen, um ein Haarsystem zu schaffen, das nahtlos mit Ihrem Haarausfallmuster und/oder wachsenden Haaren zusammenarbeitet. Es ist ein professionelles Gleichgewicht zwischen Kunst und Wissenschaft, und Sie werden nicht glauben, wie viel Detail und Sorgfalt darin steckt, es richtig zu machen. Wenn Sie zum ersten Mal Haare tragen oder gerade erst Ihr eigenes Haarsystem bestellen, können Sie leicht verwirrt werden und Fehler machen. Wir tun unser Bestes, um es Ihnen leicht zu machen, aber in diesem Abschnitt stellen wir einige sehr wichtige Best Practices vor, auf die sich alle Haarträger verlassen sollten, damit Sie unerwünschte Fehler und Missgeschicke bei der Bestellung oder Änderung des Designs Ihres Haarsystems vermeiden können.


Wir möchten nicht, dass Sie von den hier präsentierten Informationen überwältigt oder verwirrt werden. Wenn Sie neu beim Tragen von Haaren sind oder ReHair System gerade neu sind, empfehlen wir Ihnen, zunächst mit unseren Beratern zu sprechen, anstatt alle Informationen hier durchzukämmen. Nach Ihrem Gespräch mit Ihrem Haarersatz-Berater wird er die Designarbeit mit Ihnen erledigen.

Sie können wählen, ob Sie entweder zu einem nahe gelegenen Friseur gehen und es den Friseur für Sie erledigen lassen, oder Sie können es zu Hause tun und das Haarsystem je nach Ihren Vorlieben oder Ihrem Klima entweder mit Haarteilband oder Haarteilkleber befestigen.

Vorbereitung: Entfernen Sie alle Öle und Verunreinigungen von der Kopfhaut und rasieren Sie den Bereich auf Ihrem Kopf, um eine glatte Oberfläche zu schaffen, auf der das Toupet aufgetragen wird. Tragen Sie einen Kopfhautschutz auf, um Hautreizungen oder -schäden zu vermeiden

Aufbringen des Klebstoffs/Klebebands: Der Klebstoff oder das Klebeband muss auf Ihre Kopfhaut oder auf das Haarsystem aufgetragen werden.
Positionierung des Haarsystems: Beginnen Sie damit, die Spitze des Systems sanft in die Mitte der Stirn zu kleben, und fahren Sie langsam fort, das System in einer allmählichen Rollback-Bewegung zu kleben, und stellen Sie sicher, dass es auf beiden Seiten gleichmäßig ist, bis es fest ist sitzt gut bis zum Rücken und bedeckt den gesamten rasierten Bereich. Dann warten Sie auf das Styling.

1.Klebeband und Klebstoff werden verwendet, um Ihr Toupet an der richtigen Stelle zu halten. Beide bieten eine lang anhaltende Haftung, daher sollten Sie Entfernerprodukte verwenden, um sie zu entfernen und Ihre Kopfhaut vor Schäden zu schützen.

2. Tragen Sie den Entferner auf die Bereiche auf, in denen sich Klebstoffe befinden. Lassen Sie es etwa 1-2 Minuten einwirken und lassen Sie die Verbindung sich lösen. Nimm dann mit deinen Fingern das Haarteil und klebe es von deiner Kopfhaut ab.

Basisgröße: Breite x Länge
Toupets haben Größen von 6x8, 7x8, 7x9, 8x10 und andere Größen. Daher müssen Sie die Länge und Breite Ihres Haarausfallbereichs bestätigen.

Suchen Sie zuerst Ihren vorderen Haaransatz.
Normalerweise ist er vier Fingerbreit von Ihrer Augenbraue entfernt.
Bitte legen Sie Ihre 4 Finger auf Ihre Stirn und eine Seite richtet sich an Ihrer Augenbraue aus und die andere Seite sollte dort sein, wo Ihr vorderer Haaransatz beginnt.

Zweitens, bestätigen Sie die Länge
Messen Sie von Ihrem vorderen Haaransatz bis zu der Stelle, an der Ihr Haarausfall am Hinterkopf aufhört.

Drittens bestätigen Sie die Breite
Messen Sie den breitesten Bereich Ihres Haarausfallbereichs eine Seite zur anderen.

Es hängt hauptsächlich davon ab, welche Basis Sie wählen, da verschiedene Basen unterschiedliche Lebensdauern haben. Unsere ultradünne Hautbasis (0,02–0,04 mm) hat eine Lebensdauer von etwa 1–2 Monaten, während unser Monobasis-Haarsystem mit der richtigen Pflege bis zu einem Jahr halten kann.

Außerdem hängt die Häufigkeit von Ihnen ab Tragen Sie es und die Art und Weise, wie Sie Ihr Haarsystem pflegen und pflegen, wirkt sich auch auf seine Lebensdauer aus.

Definitiv JA. Damit kann man wohl alles machen. Chlor in Schwimmbädern kann jedoch schädlich für das Haar sein und das Haar trockener machen. Daher empfehlen wir Ihnen, das Haar nach dem Schwimmen gründlich zu konditionieren, um das Haar aufzufrischen.

Es wird Ihre Kopfhaut oder vorhandenes Haar nicht schädigen, vorausgesetzt, das Haarsystem wird sauber gehalten und richtig gepflegt. Das Haarsystem kann tatsächlich einen gewissen Schutz vor der Sonne bieten und wird empfindliche Kopfhaut vor den Elementen schützen.

Vielleicht. Es ist im Grunde die eingeschlossene Feuchtigkeit, die es verursacht. Und es hängt auch von Ihrem Hauttyp ab und wie empfindlich sie ist. Wenn es Sie stört, versuchen Sie besser ein komplettes Spitzenhaarsystem oder zumindest ein Stück mit Netzeinsatz, damit Feuchtigkeit entweichen und Duschwasser in Ihre Kopfhaut gelangen kann.

Vollspitzen-Haarsysteme sind am atmungsaktivsten und perfekt für ein feuchtes/heißes Klima und für diejenigen, die einen sehr aktiven Lebensstil haben.

Wir haben auch kombinierte Basen aus Spitze und Haut, die ebenfalls atmungsaktiv und leicht sind anzuwenden und zu entfernen. Wir empfehlen Ihnen, das Haarsystem zu entfernen und es einmal pro Woche gründlich zu reinigen, wenn Sie täglich stark schwitzen.

Bevor Sie das Spitzenhaarsystem von der Kopfhaut entfernen, tragen Sie den Sprühkleberentferner auf den Bereich auf, in dem sich das Klebeband befindet, und lassen Sie das Klebeband einige Minuten einweichen. Finden Sie die Kante der Basis auf der Rückseite und heben Sie sie ein wenig an. Verwenden Sie dann ein Handtuch, um die Klebebänder vorsichtig zu entfernen.

Bei richtiger Verklebung bieten Ihnen alle unsere Haarsysteme eine sichere Befestigung. Wenn Sie Ihr Haarsystem richtig pflegen (indem Sie es alle 2–4 Wochen entfernen, reinigen und neu verbinden), bleibt es sicher.

Wenn Sie nach der stärksten Befestigung suchen, haben viele unserer Kunden die beste Erfahrung mit der vollen Hautbasis. Sie müssen flüssigen Klebstoff auf die gesamte Kopfhaut auftragen, bevor Sie ein Ganzhaut-Haarsystem tragen, das den sichersten Sitz garantiert.

Die Gesamtklebezeit hängt von Faktoren wie dem verwendeten Klebstoff, Ihrem Hauttyp, dem Klima und Ihrem Lebensstil ab. Wir empfehlen, es nur alle 1-2 Wochen zu entfernen und zu reinigen, um die Lebensdauer des Haarsystems zu verlängern. Wenn Sie nicht viel schwitzen und in einem trockenen Klima leben, können Sie es länger einwirken lassen, etwa 3-4 Wochen.

Wenn Sie ein Spitzenhaarsystem mit Flüssigkleber anbringen, tun wir das nicht. Es wird nicht empfohlen, es länger als zwei Wochen hintereinander zu tragen. Wenn Sie es zu lange tragen, dringt der Klebstoff durch die Schnürsenkel, was die Reinigung sehr erschwert.

Wenn Ihr Haar häufig Wasser ausgesetzt ist, wird dringend empfohlen, wasserfestes Klebeband oder Klebstoffe zu verwenden. Es hat sich gezeigt, dass Acrylkleber (Ultra Hold) oder ein Blue Liner Lace Tape sehr gut für eine sichere Befestigung funktionieren.

Ja, das tun wir. Wir bieten einen bequemen individuellen Service, um das am besten geeignete Haarsystem basierend auf Ihren spezifischen Bedürfnissen zusammenzustellen. Sie können die Haarfarbe, Textur, Dichte, Basistyp/-aufbau, Basisgröße, Basisform und Haarrichtung Ihres Haarsystems auswählen, um eine perfekte Übereinstimmung zu erzielen. Besuchen Sie Individuelle Haarteile für weitere Informationen.

Ein Haarsystem kann und wird natürlich aussehen, wenn es richtig gestaltet und gepflegt wird. Es gibt viele Variablen, die sich auf das Erreichen eines natürlichen Aussehens bei der Erstellung Ihres Haarsystems auswirken. Sobald Sie die angeforderten Informationen bereitgestellt haben, treffen wir uns per Telefon oder Webcam mit Ihnen, um ein natürlich aussehendes Haarsystem zu entwerfen, das Ihren Stilwünschen und Lebensstilbedürfnissen entspricht. Wir besprechen Basisdesign, Dichte, Farbe, Frisur, Ihre Optionen für Befestigungsmethoden und viele andere anwendbare Variablen, bevor wir mit der Herstellung Ihres Haarsystems beginnen.

Ob Sie die Haare unter Ihrem Haarsystem rasieren oder nicht, hängt von der von Ihnen gewählten Befestigungsmethode und davon ab, wie natürlich das System aussehen soll/muss.

Ihr maßgefertigtes Haarsystem ist einzigartig auf Passform ausgelegt Ihren Kopf und wird mit den modernsten Materialien handgefertigt, um den besten Realismus zu erreichen. Wenn Sie Ihr System mit Haarsystem-Klebeband oder Flüssigkleber an Ihrer Kopfhaut befestigen möchten, müssen Sie alle vorhandenen Haare dort rasieren, wo das Haarsystem an Ihrem Kopf befestigt wird. Ohne Rasur verhindert Ihr wachsendes Haar, dass das System flach an Ihrem Kopf anliegt, und passt daher nicht richtig oder sieht nicht natürlich aus. Der Versuch, vorhandenes Haar mit Klebeband oder Flüssigkleber zu verbinden, kann Ihr wachsendes Haar schädigen, eine starke Verbindung verhindern und unter anderem die Art der Basis einschränken, die Sie tragen können. Wenn der Klebstoff zerfällt, hinterlässt er ein klebriges Durcheinander in Ihrem wachsenden Haar, das schwer herauszubekommen ist.

In den meisten Fällen erleichtert das Rasieren von bereits sehr dünnem und sporadischem Haar das Tragen eines Systems erheblich und realistischer aussehend. Wenn Sie jedoch keinen starken Haarausfall haben oder Ihr Haarsystem täglich entfernen möchten, sollten Sie ein Clip-on-Haarsystem in Betracht ziehen.

Wir empfehlen Ihnen, sulfatfreie Produkte zu verwenden. Sulfate entziehen dem Haar Öle und können zu Trockenheit und Verfilzungen führen sowie die Haarfarbe schneller verblassen lassen.

Ihr wachsendes Haar wird mit natürlichen Ölen namens Talg gepflegt. Wenn Sie zu fettigem Haar neigen, müssen Sie es häufig waschen. Ein Haarsystem wird jedoch nicht regelmäßig Ölen ausgesetzt, und tatsächlich kann das Haar aufgrund der Verarbeitung, die es durchläuft, dazu neigen, trocken zu sein. Aus diesem Grund müssen Sie das Haarsystem nur ein- bis zweimal pro Woche shampoonieren. Das Shampoonieren befreit das Haar von Schmutz und Ölen, so dass ein übermäßiges Waschen eines Haarsystems das Haar tatsächlich schädigen und dazu führen kann, dass es austrocknet, abbricht und sich verheddert. Die Konditionierung Ihres Systems hilft jedoch, das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu stärken, wodurch es länger gesund und weich bleibt. Wir empfehlen, jeden Tag einen Leave-in-Conditioner zu verwenden und einen Conditioner zum Ausspülen, wenn Sie Ihr Haar shampoonieren.

Suche